Home     Kontakt     WIAP MEMV      Sprachen      English     News     Neumaschinen     Umbauten           

 

 

 

               CNC gesteuerte Horizontalbett Drehmaschine

                              WIAP DM4C 

                                                                             Nr. 10025                                       

                                Made in Switzerland

 

 

Technisches Datenblatt Wiap WIAP DM4C de

Maschinen Aufbau Bericht  WIAP DM4C_3

 

Technisches Datenblatt Wiap WIAP DM4C en

Maschinen Aufbau Bericht  WIAP DM4C_3  HTML

 

P1: Die CNC-Drehmaschine WIAP DM4C mit dem vibrationsentspannten und vibrationsgedämpften Maschinenbett.

 

 

 

P2: Der Spindelstock ist eine Eigenkonstruktion der WIAP. Auch vibrationsgedämpft. Hier für einen Spindeldurchlass von 200 mm. Problemlos können auch grössere Durchlässe realisiert werden. 

 

 

 

P3: Die Maschine hat 2 Späneförderer. Führungsbreite in X- und Z 90 x 50 mm und über 60 HRC einsatz- gehärtet. Die Führungen können ausgetauscht werden, allenfalls nur umdrehen.

 

 

 

P4: Ein gerader Werkzeugscheibenrevolver hat mehr Kollisionsprobleme als ein schräggestellter Revovler. Wir haben hier ein 15 grad schräggestellter Scheibenrevolver eingesetzt. Die Werkzeugscheibenkonstruktion ist von uns.

 

 

P5: Robuster Spindelstock mit einem 2-Stufen-Getriebe. Eigenkonstruktion WIAP. Vibrationsentspannt und vibrationsgedämpft, doppelwandig. Zusätzlich ein 2- Stufengetriebe.

 

 

P6: Die Maschine in der Endmontage. Bald bereit zum drehen. Herstellzeit einer WIAP Maschine rund 1 Jahr.

 

 

 

P7: Endmontage.

 

 

 

P8: Drehversuch vom Endkunden.

 

 

 

P9: Hier werden einige Kilo Späne von einem grossen Flanschteil abgedreht. Die Maschine hat knapp 20 000 Nm Drehmoment.

 

 

P8: Die Werkzeughalter der Maschine sind nicht nur 2 kg schwer. Es braucht ein wenig Kraft, wenn es ohne Kran gehen soll.

Diese CNC-Drehmaschine ist im Einsatz. Der Endkunde meinte kürzlich: "sehr gut der Revolver, weil weniger Kollisionsgefahr durch die Schrägstellung des Werkzeugrevolvers."

 

Die WIAP DM4C ist eine robuste Flachbett CNC Drehmaschine. Sie hat ein breites Bett. Der Führungsabstand aussen ist 1140 mm. Das Maschinenbett ist eine Schweisskonstruktion. Das Bett wird vibrationsentspannt und anschliessend gefüllt mit dem WIAP Füllstoff und durch Vibration verdichtet, gemäss dem Patent der WIAP. Abmessung der Führungen X und Z: 90 x 50 mm.

 

Fragen Sie uns an. Gerne geben wir nähere Auskunft.

   

 

Home     Kontakt     Impressum     Sitemap