Home     Kontakt     WIAP MEMV      Sprachen      English     News     Neumaschinen     Umbauten           

 

              

 

Messen von Eigenspannungen Syn2Y-Verfahren

 

 

 

Bericht WM_886_r1_Messen_Syn2 Methode word

Bericht WM_886_r1_Messen_Syn2 Methode pdf

 

Die wichtigste zerstörungsfreie Methode stellen die röntgenographischen Messverfahren dar. Zu dieser Gruppe gehört auch das im Rahmen dieses Versuchs vorgestellte sin2y-Verfahren. Spannungen 1. Art führen zu einer elastischen Verzerrung der Elementarzelle. Erläutert die Aufnahmetechnik bei der röntgenographischen Spannungsmessung. Während bei der Diffraktometeraufnahme in üblicher Strahlgeometrie nur Netzebenen zur Reflexion kommen, die parallel zur Probenoberfläche liegen, erreicht man durch eine Kippung der Probe um den Winkel y, dass bei der Spannungsmessung auch solche Netzebenen reflektieren, die nicht parallel zur Oberfläche orientiert sind.

 

 

 

Home     Kontakt     Impressum     Sitemap