Home     Kontakt     Impressum     Sprachen     News     MEMV 2016      Neumaschinen    Umbauten

                                                                                                         EN

             

             

 

 

Fotos von Bauteil Diverses

 

 

P1: MEMV® 610   Hier wird ein grosses Werkstück über 20 Tonnen MEMV entspannt.          

 

 

P2: MEMV® 615   An den meisten Bauteilen gibt es Stellen, wo der Erreger angebracht werden kann. Wenn es mit Schraubzwingen nicht geht, werden Spannschrauben genommen. In seltenen Fällen wird auch eine Platte angeheftet, damit der Vibrationserreger angeschraubt werden kann.  

 

 

P3: MEMV® 620   Mehrere Maschinenrahmen werden nach dem Wiap System MEMV VSR Vibrations entspannt.

 

 

P4: MEMV® 630  

 

 

P5: MEMV® 640  

 

 

P6: MEMV® 650   Diese Konstruktion wird auch innert 35 Minuten von den starken innerlichen Verspannungen, mit Vibration entspannt.     

 

 

P7: MEMV® 660   Der Schwingungserreger, welcher beim 20 Tonnen Model LC 20, 12000 N bei 6000 Umdrehungen ins Bauteil einbringen kann, muss sehr gut befestigt werden.   

 

 

 

P8: MEMV® 670   Die Verstellung der Exzenterstufe ermöglicht eine sehr genaue Einstellung, so dass im richtigen Drehzahlbereich resp. Hertzbereich, Vibrations entspannt werden kann.